by Tobias Graser

E-Mails • Extase • Eierlikör

Sie wollen auffallen? Begeistern? Verkaufen?

Dafür brauchen Sie zuerst eine gute Story und dann jemand, der sie gut erzählt. Das erste ist Ihre Aufgabe, das zweite meine.
Ihre Botschaft muss nicht laut sein. Ungewöhnlich genügt. Hochwertig hilft. Kein Wort zu viel. So können Sie einen Impuls geben, der zu neuem Denken und Handeln führt. Kurz gesagt: Lassen Sie uns Köpfe drehen.

Interesse, wie sowas aussehen kann? Dann melden Sie sich doch einfach noch heute.

Referenzen

Ich schreibe für Sie

Oder für dich. Oder Fürstenfeldbruck, Führerscheinprüfung und viele andere Wörter. Am liebsten solche, die etwas mit Sport zu tun haben. Also mit Bergsport und Laufen zum Beispiel. Von Fußball hab ich dagegen keine Ahnung. Ganz anders wenn’s um Primaloft, Powertex, Primeknit und Piezozündungen geht. Da bin ich Feuer und Stichflamme. Das schließt aber nicht aus, dass ich mich in die Konstruktion von Gebäudehüllen und Systemelektronik hineindenken kann. Denn:

Ich denke für Sie

Und das noch vor dem Schreiben. Schließlich verlangt jede Kommunikation nach einem schlüssigen Konzept. Die Erfahrung haben Sie vielleicht auch schon gemacht: ohne Ziel geht’s daneben. Damit das nicht passiert, höre ich am Anfang sehr genau zu und bohre solange nach, bis ich vollständig begriffen habe, wo Sie eigentlich hin wollen. Davon ausgehend, setze ich mich an ein Kommunikationskonzept, Headlines, Facebookcontent, Storyboards oder was immer Sie sonst brauchen.

Ich telefoniere für Sie

Wo wir gerade von Storyboards sprechen: die entwickle ich gern gemeinsam mit anderen Köpfen. Vorzugsweise mit denen, die dann wenig später auch hinter der Kamera stehen und die Ideen verwirklichen. In den letzten Jahren habe ich Filme in den unterschiedlichsten Konstellationen umgesetzt. Daraus ist ein effizientes Team gewachsen, das nicht nur äußerst agil sondern auch sehr erfolgreich operiert. So bekommen Sie nahtlose Contentproduktionen mit Bild, Text und Film von einem Ansprechpartner.

Ja, auch das noch

Content. Eigentlich schon immer da. In letzter Zeit als Buzzword ziemlich überstrapaziert und trotzdem noch relevant. Denn nach wie vor gelten die alten Gesetzte: Wer etwas Interessantes zu erzählen hat, dem hören die Leute zu. Wenn Sie also eine spannende Geschichte haben und jemanden suchen, der sie über verschiedene Kanäle perfekt kommuniziert, dann melden Sie sich einfach. Ich freue mich darauf, meine Erfahrung mit Ihnen zu teilen.


Tobias Graser

Germanist, Splitboarder, Ex-Ministrant, Läufer, Linzerfan, Bergsteiger, Frühaufsteher, Handrasenmäher, Vater und Sohn.

Hauptberuflich Konzepter, Texter und Blogger mit Sitz in München.

Hier produziere ich diverse Contentformate für Agenturen und Unternehmen.

Die Skills dafür habe ich mir in verschiedenen Agenturen erarbeitet. Vom Sechsseiter bis zur Hashtagkampagne ist da in den letzten 10 Jahren einiges zusammengekommen. Aus diesem Erfahrungsschatz können Sie sich gern bedienen.

Die wichtigsten Erkentnisse dieser Zeit:

  • Eine gute Idee ist durch nichts zu ersetzen.
  • Kurz ist gut.
  • Leicht ist schwer.
  • Das Was bestimmt das Wie.
  • Die beste Lösung: Dem Problem immer einen Schritt voraus sein.

Noch mehr über mich erfahren Sie, wenn wir uns treffen.
Melden Sie sich doch einfach.

Kontakt

Lassen Sie uns zusammen Geschichten schreiben.

E-Mail erfolgreich gesendet.
There was a problem validating the form please check!